Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
Braunschweig gegen Würzburger Kickers im Livestream am 07.08.2016
Sonntag, 7. August 2016

Braunschweig Würzburger KickersUm den neuen Angriff auf die Bundesliga zu planen, fuhr das Braunschweiger Trainerteam um Chefcoach Torsten Lieberknecht (43) gemeinsam in den Harz. In aller Ruhe analysierten sie die enttäuschende letzte Saison mit 19 Punkten Rückstand auf Platz drei. Die wichtigste Erkenntnis: das Fehlverhalten bei gegnerischen Standards, aus denen die Hälfte der 38 Gegentore resultierte. Die neue Saison ist für Eintracht Braunschweig eine ganz besondere. Alles steht im Zeichen eines Jubiläums: 1966/67, vor 50 Jahren, wurde der Verein überraschend Deutscher Meister. In jedem Spiel erinnern die treuesten Fans in der 67. Minute an die Sensation und besingen inbrünstig den Titelgewinn. In dieser Saison plant Eintracht diverse Veran staltungen und Wettbewerbe, auf dem Trikot prangt ein besonderes Logo mit dem Schriftzug „Deutscher Fußballmeister 1967“. Klar ist: Braunschweig möchte die Jubiläumssaison gern mit den Aufstieg in die Bundesliga beenden. Lieberknecht hofft, die richtigen Maßnahmen ergriffen zu haben.

Vergangene Saison hatte er auf ein 3-4-3-System umgestellt, jetzt will er zur Viererkette und einem 4-4-2-System zurückkehren. Ein Grund: Mit den Neuzugängen Julius Biada (23), der aus Köln von der Fortuna kam, Suleiman Abdullahi (19) von Viking Stavanger (Norwegen) und Onel Hernández (23, VfL Wolfsburg II) bekam Lieberknecht drei neue Offensivspieler und hat jetzt die freie Wahl unter sechs Angreifern. Neben den dreien sind das Domi Kumbela (32), Orhan Ademi (24), Phillip Tietz (19). Besonders auf Kumbela ruhen viele Hoffnungen. Der Zweitliga-Torschützenkönig von 2013 (19 Treffer) war im Winter zur Eintracht zurückgekehrt, traf in der Rückrunde aber nur einmal. Lieberknecht zumindest ist optimistisch, dass seine Mannschaft ernsthaft in den Kampf um die Tabellenspitze eingreifen kann: „Ich glaube, wir können jetzt sagen, dass wir den Bundesliga-Abstieg 2014 komplett verarbeitet haben, dieses Kapitel ist nun abgeschlossen. Wir haben unserer Mannschaft während der vergangenen zwei Jahre sukzessive ein neues Gesicht verpasst, eine neue Struktur.“

Eintracht Braunschweig - Würzburger Kickers Live Stream

Das Spiel zwischen FC Heidenheim und Erzgebirge Aue wird am Sonntag, den 07.08.2016 um 15:30 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: Eintracht Braunschweig vs Würzburger Kickers!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "1xstream.com" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.


Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestreams Liveticker Liveradio Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.