Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
Hamburger SV gegen Borussia Dortmund im Livestream am 05.11.2016
Samstag, 5. November 2016

Beim 4:0 in Halle war er mit zwei Treffern noch der gefeierte Matchwinner. Am Sonntag in Köln wurde Stürmer Bobby Wood zum ganz großen Verlierer. Völlig zu Recht sah der US-Boy nach einem absolut unmotivierten F.llhogencheck gegen Heintz die Rote Karte, nur Augenblicke später fiel die 1:0-Führung des FC. Hin Doppel-Schock, von dem sich das bis dahin noch relativ stabile Schlusslicht nicht mehr erholte und der die Krise der Hanseaten weiter dramatisch verschärft. Welch ein dämliches „Eigentor“ ausgerechnet von Wood, der bislang noch zu den wenigen Positiv-Erscheinungen der Saison gezählt hatte. Völlig konsterniert blickte Trainer Markus Gisdol dem Torjäger auf dessen Weg Richtung Kabine hinterher, jegliche Aufmunterung blieb nachvollziehbar aus. Nach Gelb- Rot für Diekmeier beim 0:3 gegen Frankfurt und Clebers Rot beim 0:0 in Gladbach bereits der dritte Hamburger Platzverweis im dritten I.igaspiel hintereinander. Hin Disziplinproblem als negatives i-Tüpfelchen in einer ohnehin höchst alarmierenden Lage. Dass die Gesamtvorstellung im Gegensatz zur Frankfurt-Partie keineswegs desolat ausfiel, bleibt ein schwacher Trost. Immerhin ein Hoffnungsschimmer: Das Comeback von Kapitän Johan Djourou, der es nach einem Faserriss kurzfristig in die Startelf schaffte. Gegen Dortmund dürfte mit Emir Spahic (Zerrung) das etatmäßige Abwehrzentrum wieder stehen. Auch Diekmeier ist dann zurück, für ihn sprang Ashton Götz als Rechtsverteidiger in die Bresche.

Der 23-Jährige absolvierte seine erste Bundesligapartie seit 22. Februar 2015 (eingewechselt beim 1:1 gegen Gladbach). Letztmals in der Anfangsformation hatte Götz eine Woche zuvor gestanden - beim 0:8 in München. Diesmal halte er nach seinem Foul an Osako Glück, dass Modeste den Strafstoß an den Pfosten schoss. Vor dem Anpfiff war der viel kritisierte Vorstandschef Didi Beiersdorfer im Interview in die Offensive gegangen. Zur von Aufsichtsratschef Karl Gernandt via Bild geübten Kritik („Es geht sportlich und in der Führung nicht mehr so weiter, ich werde nicht tatenlos Zusehen") sagte er: „Was in der Zeitung steht, interessiert mich nicht. Wir haben einen vertrauensvollen Austausch. Ein Mann wie Karl Gernandt würde es mir offen und direkt in die Augen sagen, wenn irgendetwas wäre." Freilich: Audi das ist interpretierbar. Ob Beiersdorfer sich wirklich sicher fühlt oder Gernandt zwischen den Zeilen Doppelzüngigkeit unterstellt, bleibt für Außenstehende undurchschaubar. Umso klarer versuchte Beiersdorfer seine 2014 angetretene Tätigkeit als Vorstandschef in ein positives Licht zu rücken: „Ich glaube, dass meine Kollegen und ich sehr gute Arbeit geleistet haben. Der Verein war ganz unten, wir haben Stabilität reinbekommen in den ersten Jahren." Das Abschneiden in dieser Saison sei zwar „ganz, ganz schlecht“ aber letztlich „eine Ergebniskrise“. Erstmals „seit Jahren", so Beiersdorl'ers Fazit, „haben wir wieder Perspektive im Kader". Dem Verein allerdings droht unvermindert die Perspektive 2. Liga.

Anstoß für die Partie zwischen Hamburger SV und Borussia Dortmund ist am 05.11.2016, um 15:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream HSV BVB wird immer kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Online Hamburger SV - Borussia Dortmund online free October, 2016 - Information of the match between Hamburger SV - Borussia Dortmund will be play at Novembre 05. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Hamburger SV - Borussia Dortmund online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P,Sopcast,bwin,bet365 and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Hamburger SV - Borussia Dortmund online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.